+49 (0)8241 9184306 info@physiotherapiehaus.de

Craniosacral Therapie

Die Craniosacraltherapie hat sich aus der Osteopathie entwickelt. In den sanften Behandlungen arbeitet man u.a. mit den knöchernen Strukturen vom Schädel, der Wirbelsäule und dem Becken. Diese Techniken wirken auf die Pulsation der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit und damit auf das Nervensystem.

In der einstündigen Behandlung wird auch auf das Gewebe, wie Muskeln und Bindegewebe, über Berührung und einen sanften Fokus des Therapeuten und des Klienten Einfluss genommen.

Es lassen sich Blockaden für Körper, Geist und Seele lösen, Spannungen lassen nach und die Arbeitsweise der Craniosacraltherapie unterstützt die Selbstheilungskräfte und Regenerationspotenziale des Menschen.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Sie haben Verspannungen oder Schmerzen? Wir helfen Ihnen!
Rufen Sie uns an & vereinbaren Sie einen
Termin in unserem Physiotherapiehaus in Buchloe.