+49 (0)8241 9184306 info@physiotherapiehaus.de

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

(Manuelle Lymphdrainage wird vom Arzt unter der Bezeichnung „MLD“ verordnet.)

Sehr sanfte Drainage (passiv) für geschwollenes Gewebe oder Gelenksentzündungen. Sie kann sehr entlastend und schmerzlindernd wirken. Wir empfehlen diese aus physiotherapeutischer Sicht nach Operationen zur Wundheilung, bei Ödemen aller Art (Wasser in den Beinen), im Migräneschub etc.

Ablauf

R

1. Befundaufnahme

In der Regel beginnt eine Behandlung mit einer ausführlichen Befundaufnahme.
Der Patient wird ausführlich zu seinen Beschwerden befragt, der Therapeut macht sich ein Bild der Symptomatik.

R

2. Analyse

Zusätzlich zum Befund, werden Bewegungsverhalten, Kraft, Bewegungsfreiheit und Schmerzauslösung analysiert. Die gewonnen Erkentnisse sind die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung.

R

3. Behandlung

Inhalte der Behandlung sind z.B. entspannende Handgriffe, stabilisierende Maßnahmen, Haltungskorrektur, Schulung im Alltagsverhalten usw.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Sie haben Verspannungen oder Schmerzen? Wir helfen Ihnen!
Rufen Sie uns an & vereinbaren Sie einen
Termin in unserem Physiotherapiehaus in Buchloe.